Bitcoin Cash, DASH, Dogecoin Preisanalyse

Bitcoin Cash, DASH, Dogecoin Preisanalyse

Die Preis-Charts zum Zeitpunkt der Drucklegung zeigten, dass die rückläufige Stimmung wieder unter Kontrolle ist. Im Vergleich zu früheren Handelssitzungen war ein typischerweise höheres Volatilitätsniveau zu beobachten.

Die meisten der wichtigsten Warnsignale erholten sich gegen die Kaufstimmung. Bitcoin Cash konnte nach einem kurzen Pump-and-Dump-Ereignis eine Konsolidierung beobachten. Auch DASH und Dogecoin hatten Mühe, bei Bitcoin Future gute Gewinne zu erzielen, da sie weiterhin rückläufig waren.

Bitcoin Cash [BCH]

Bitcoin Cash hat natürlich einen direkten Treffer durch den Ausverkauf von Bitcoin in der vergangenen Woche erlitten. Der digitale Bestand ist seit Anfang Oktober um mehr als 8 % gesunken. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelte BCH bei $218,95, ein Prozent unter der entscheidenden Unterstützung, die sich in einen Widerstand bei $220,04 verwandelte.

Nach einem kurzen Pump-and-Dump-Ereignis mit einer Spitze, die in den Volumina sichtbar wurde, zeigte BCH weiterhin eine flache Preisbewegung.

Die gepunkteten Linien des Parabolic SAR über den Kurskerzen deuteten auf einen Abwärtstrend hin. Auch der Relative Strength Index begünstigte die Bären und wurde knapp unterhalb der neutralen Zone gesehen.

Jeder weitere Anstieg des Verkaufsdrucks könnte die anhaltende Konsolidierung brechen und die Preise auf das Niveau von $ 211,88 drücken.

DASH

Bei DASH tickt der exponentiell gleitende 15-Tage-Durchschnitt (EMA) nach unten und liegt damit weit unter dem Wert von 50 EMA. Dies deutete darauf hin, dass die kurzfristige Dynamik den Preis in Richtung des Unterstützungsniveaus von 64,3 USD trieb.

Der MACD gab auch ein Verkaufssignal aus, da er einen rückläufigen Crossover vollzog.

Ein Durchbruch unterhalb des Pivot-Levels von $ 65,5 könnte dazu führen, dass der Abwärtstrend anhält, da die DASH-Bullen es nicht schaffen, die Verluste in den kommenden Handelssitzungen zu stoppen.

Zur Information seiner Anleger gab der offizielle Twitter-Handgriff der digitalen Anlage kürzlich die Veröffentlichung des Dash Master node Tool v0.9.26-hotfix3 bekannt. Das Upgrade würde Benutzern auch helfen, sich mit Knoten der Version 0.16 zu verbinden.

Dogenmünze [DOGE]

Nachdem Dogecoin unter ausreichendem Verkaufsdruck ins Trudeln geraten war, gelang es ihr schließlich, die Widerstandsmarke von $ 0,0025 zu durchbrechen. Dies könnte eine Umkehr nach einem leicht rückläufigen Channel-Muster sein; das rückläufige Szenario war jedoch noch lange nicht vorbei.

Der Chaikin-Geldflussindikator lag weit unter der Nulllinie und signalisierte laut Bitcoin Future, dass die Höhe der Kapitalabflüsse viel höher war als die der Kapitalzuflüsse. Dies deutete auf ein Szenario massiver Ausverkäufe hin.